evin Günthner (Regnitztal Baskets / JBBL), Copyright Brose Bamberg Youngsters – Lina Ahlf

Für die Jugend Basketball Bundesligamannschaft von Brose Bamberg ist die Saison beendet: Mit der 65:75-Niederlage gegen die Porsche BBA Ludwigsburg in der ersten Playoff-Runde scheiden die Regnitztal Baskets im Kampf um den Einzug ins Viertelfinale aus.

Beide Teams starteten mit viel Tempo in das dritte entscheidende Spiel der ersten Playoff-Runde und man merkte allen Spielern auf dem Feld den Siegeswillen an. So dauerte es einige Minuten, bis die ersten Punkte auf beiden Seiten fielen

Nico Böhm (Regnitztal Baskets / JBBL), Copyright Brose Bamberg Youngsters – Lina Ahlf

Die Regnitztal Baskets sind mit einem Sieg in die Playoffs der Jugend Basketball Bundesliga gestartet. Das Team von Kevin Kositz setzte sich am vergangenen Sonntag mit 78:72 gegen die Porsche BBA Ludwigsburg durch.

Beiden Mannschaften war die Aufregung in Sachen Playoffs von Beginn an anzumerken. Bamberg strauchelte daher in den ersten Minuten gegen Ludwigsburg, sodass die Gäste der Porsche BBA dank einiger Turnover zu ihren ersten Punkten kamen. Head Coach Kevin Kositz nahm postwendend eine

Finn Radina (Regnitztal Baskets / JBBL), Copyright Brose Bamberg Youngsters – Lina Ahl

Sonntag, 24. März 2019 um 13.30 Uhr in der Hauptsmoorhalle Strullendorf

Für die JBBL von Brose Bamberg kommt es zum Entscheidungsspiel gegen die Porsche BBA Ludwigsburg, die die Serie in den Playoffs mit ihrem 87:72-Heimsieg gegen Bamberg zum 1:1 ausgleichen konnte.

Es bleibt spannend in der Jugend Basketball Bundesliga, denn die Serie zwischen den Bundesliganachwuchsmannschaften aus Bamberg und Ludwigsburg ist noch nicht entschieden. Während fünf der insgesamt acht Playoff Süd-Paarungen

Team Regnitztal Baskets / JBBL, Copyright Brose Bamberg Youngsters – Lina Ahlf

Sonntag, 10. März 2019 um 12.30 in der BasKIDhall Bamberg

Für die Jugend Basketball Bundesliga beginnen am Wochenende die langersehnten Playoffs. Das Team von Head Coach Kevin Kositz trifft am Sonntag, den 10. März 2019 auf die Porsche BBA Ludwigsburg.

Die Nachwuchsschmiede der MHP Riesen Ludwigsburg ist kein einfaches Los für die Brose Bamberg Youngsters: Das Team von Head Coach Ross Jorgusen kommt aus der Relegationsrunde vier und schloss diese als Tabellenführer ab. In der Vorrunde trafen

Head Coach Kevin Kositz (Regnitztal Baskets / Lina Ahlf), Copyright Brose Bamberg Youngsters – Lina Ahlf

Die JBBL-Youngsters mussten sich am vergangenen Sonntag mit 87:72 der Porsche BBA Ludwigsburg geschlagen geben und haben daher am kommenden Wochenende ein drittes Entscheidungsspiel in den Playoffs 2019 vor der Brust.

Die Bamberger erwischten einen schlechten Tag in Ludwigsburg und kamen nicht gut in die zweite Partie gegen Playoff-Gegner Ludwigsburg. Den Youngsters aus Oberfranken unterliefen einige individuelle Fehler, sodass die Hausherren aus Schwaben nach zehn Minuten bereits mit 12:20 in

Nico Böhm (Regnitztal Baskets / JBBL), Copyright der Fotos liegt bei den Brose Bamberg Youngsters – Lina Ahlf

Die U16-Youngsters von Brose Bamberg haben ihre Hauptrunde in der Jugend Basketball Bundesliga mit einer Niederlage abgeschlossen. Die Regnitztal Baskets unterlagen auswärts bei der Eintracht Frankfurt knapp mit 74:76.

Das Top-Spiel der JBBL Hauptrunde drei war von Beginn an ein intensives und temporeiches Spiel und beide Teams sollten sich bis zum Schlusspfiff auf Augenhöhe gegenüberstehen. Den etwas besseren Start in die Partie erwischten aber die Hausherren und Tabellenführer Frankfurt, die

Abdul Karioui (Regnitztal Baskets / JBBL), Copyright Brose Bamberg Youngsters – Lina Ahlf

Sonntag, 17. März 2019 um 12.30 Uhr in der Rundsporthalle Ludwigsburg

Die JBBL-Mannschaft der Brose Bamberg Youngsters gastiert am kommenden Wochenende zum ersten Matchball-Spiel in den Playoffs bei der Porsche BBA Ludwigsburg. Gespielt wird am Sonntag um 12.30 Uhr in der altehrwürdigen Rundsporthalle.

Mit einem knappen 78:72-Sieg sind die Regnitztal Baskets in die diesjährigen JBBL-Playoffs gestartet und haben damit den ersten wichtigen Schritt in der weiterführenden Spielrunde gemacht. Nach

Louis Heinrich (Regnitztal Baskets / JBBL), Copyright Brose Bamberg Youngsters – Lina Ahlf

Sonntag, 24. Februar 2019 um 12.30h in der Sporthalle Wöhlerschule

Bevor die JBBL in die langersehnten Playoffs starten, reist das Team von Head Coach Kevin Kositz zur Eintracht Frankfurt / FRAPORT SKYLINERS. Gespielt wird am Sonntag um 12.30 Uhr in der Sporthalle Wöhlerschule.

Trotz der 85:96-Niederlage gegen das Team Südhessen hat sich die Ausgangslage der U16-Regnitztaler in der Hauptrunde drei nicht verändert. Florens Böttger & Co. stehen mit sechs Siegen und drei Niederlagen

Seite 1 von 5

facebook-logo

--- Werbung ---

Regionalliga Südost    Logo NBBL JBBL    brose bamberg youngsters     junior franken