Regnitztal Baskets   vs.   TG Tropics Würzburg 2

Am Samstag, 17:30 Uhr, im Basketball Center Hauptsmoor, geht’s für die Regnitztal Baskets beim nächsten Heimspiel gegen die TG Tropics Würzburg 2.

Nach dem extrem wichtigen und überzeugenden Sieg (81:76) am letzten Samstag beim TTV Neustadt / Aisch haben es unsere heimischen Baskets um Trainer Johannes Laub selbst in der Hand sich wieder im breiten Mittelfeld der Bayernliga zu platzieren. Mit einem Sieg gegen Würzburg wäre dies möglich. Eine

TG Würzburg 2   vs.   Regnitztal Baskets    77 : 75

Überraschung lag in der Luft und war bis zum Ende greifbar Nahe. Würzburg startete gut in die Partie, schaffte es jedoch nicht, sich im ersten Viertel auf die Spielzüge der jungen und konzentriert spielenden Regnitztaler einzustellen. Mit 30:23 konnten die Baskets in den zweiten Abschnitt. Hier erspielten sich die Jungs von Coach Johannes Laub eine 41:27 Führung. Jetzt wachte auch Würzburg auf, vor allem

Regnitztal Baskets   vs.   DJK Bamberg    78 : 86

Regnitztal erwischte gegen die DJK den klar besseren Start (13:4). Es entwickelte sich danach ein ausgeglichenes Match, über 17:11 und mit einer 36:33 Führung ging es für beide Teams in die Halbzeitpause. Im dritten Viertel konnte Regnitztal die Führung sogar, bis zur 28. Minute, auf 60:49 ausbauen. Hier glänzte Franz Ueberall mit einer Gesamtwurfquote von 56 % und vier verwandelten

Regnitztal Baskets   vs.   TTV Neustadt / Aisch    80 : 71


Zweiter Sieg in Folge. Zu Beginn der Partie sah es jedoch nicht danach aus. Der Neustädter Schnetzer wollte anscheinend gleich klare Verhältnisse schaffen und baute den Vorsprung der Gäste bis zur 7. Minute auf 24:9, fast im Alleingang, aus. Im übrigen die höchste Führung der Aischgründer. Zum Wechsel in den zweiten Abschnitt konnten die Baskets auf 15:25 verkürzen. Jetzt ging ein kräftiger Ruck durch

DJK Mainfrankenbahn Schweinfurt   vs.   Regnitztal Baskets    69 : 59

Überraschung lag in der Luft und war drei Viertel greifbar Nähe. Am 10.Spieltag empfing die DJK Schweinfurt die Regnitztal Baskets. Die sehr junge Truppe aus Regnitztal agierte in der Defense fast nur über eine Zonenverteidigung, die es der DJK schwer machte zu Punkten, so wurde durch Schweinfurt oft der Wurf von außen gewählt. Nach dem ersten Abschnitt 12:17 für die Baskets. Im 2.Viertel trafen dann auch einige dieser Würfe

Bayernliga: Regnitztal Baskets   vs.   TSV Grombühl    39 : 66

Nicht wiederzuerkennen war das Team der Regnitztaler gegen den Aufsteiger aus Würzburg. Konnte man am letzten Wochenende Weiden bis zum Schluss noch Paroli bieten, waren die Jungs hingegen am Samstag Chancenlos. Eine komplett verschlafene erste Halbzeit 16:45 kostete den Baskets das Spiel. Gegen die permanente Zonenverteidigung von Grombühl fiel ihnen leider nicht wirklich etwas ein. Nachdem die

Regnitztal Baskets   vs.   BG Litzendorf    64 : 50

Überzeugender Sieg, am Freitagabend, im Lokalderby der Bayernliga Nord gegen die BG Litzendorf. Obwohl die Baskets kurzfristig auf ihren Topscorer Chris Roll wegen Krankheit verzichten mussten boten sie den ca. 100 Zuschauern ein tolles Spiel. Hellwach und in der Defensive extrem bissig ging Regnitztal die Partie an. Nach dem ersten Viertel hatte man sich, eine 19:5 Führung erspielt. Im zweite Abschnitt das

Regnitztal Baskets vs. COOCOON Baskets Weiden 71 : 76

In einem rassigen auf hohem Niveau stehenden Bayernliga Spiel verlieren die heimischen Baskets unglücklich ihre Auftaktpartie.
Regnitztal konnte den Aufstiegsaspiranten Weiden immer auf Tuchfühlung halten. Das ausgeglichene erste Viertel endet mit 24:26 für
Weiden. Auch im zweiten Abschnitt konnte sich keines der beiden Teams absetzen. Halbzeit 40:43. Weiden versuchte immer wieder
sich etwas abzusetzen doch Regnitztal fand meist die

facebook-logo

--- Werbung ---

Regionalliga Südost    Logo NBBL JBBL    brose bamberg youngsters     junior franken