Saisonstart mit Hunderter

Einen Saisonstart nach Maß feierte die Damen der Regnitztal Baskets beim Gastspiel beim SC Kemmern 2. Wie das Endergebnis von 81 : 106 zeigt, gab es in der Offense wenig zu kritisieren. Die Distanzschützinnen der jungen Regnitzaler Mannschaft hatten ihr Visier gut eingestellt und punkteten zuverlässig (Hager 33, Ulshöfer 27, Lott 27). Ein gelungenes Debut im Seniorenbereich feierten die Rookies Luisa Hofmann und Teresa Kaufmann, die ihr erstes Damenspiel bestritten und ihre anfängliche Nervosität schnell abgelegt hatten.

Mit der Defensivleistung zeigte sich Coach Michl Junge allerdings noch nicht zufrieden - die jungen Damen aus Regnitztal erlaubten der Regionalligareserve aus Kemmern, 42 mal an die Freiwurflinie zu treten. "Die Offense hat heute die Defense gerettet. Wir müssen noch lernen, einfach cleverer zu verteidigen."

facebook-logo

--- Werbung ---

Regionalliga Südost    Logo NBBL JBBL    brose bamberg youngsters     junior franken